Normaler, fachgerecht verarbeiteter Beton ist für die Bambus Rhizome nicht zu durchdringen. Ist der Beton im richtigen Verhältnis gemischt, gilt dies auch noch nach Jahren. Auch die im Straßenbau verwendeten Betonringe sind als Rhizomsperre geeignet, wenn sie die entsprechende Höhe haben. Eine Höhe von 70 cm sollte nicht unterschritten werden.

Bambus als Kübelpflanze

Da der Bau einer geeigneten Wurzelsperre manchmal in ein größeres Projekt ausarten kann, stellt sich für Manchen die Frage, den Bambus von vornherein in einem Kübel zu belassen. Das funktioniert bei kleinen Pflanzen, für einen Bambus mit 3 Meter Höhe und mehr sicherlich nicht. Alleine um stabil zu stehen braucht ein Bambus in dieser Höhe einen Topf mit ca. 60cm Höhe und einem Durchmesser von einem Meter.

Bei der Haltung von Bambus im Kübel ist auf eine entsprechende Drainagemöglichkeit zu achten, da es ein Bambus zwar feucht aber keinesfalls nass mag. Außerdem ist im Winter ein größerer Aufwand von Nöten um die Kübelpflanze winterfest zu machen.