Die ideale Zeit einen Bambus zu pflanzen ist zwischen März und Oktober. So hat die Pflanze genug Zeit anzuwurzeln und ist stark genug den kommenden Winter zu überstehen. Umso später gepflanzt wird, desto mehr Winter- und Frostschutz braucht die Pflanze in den kalten Monaten. Da der Bambus eine immergrüne Pflanze ist, muss sie auch im Winter gegossen werden. Bei einem späten Um- oder Einpflanzen brauch der Bambus auch im Winter viel Wasser, was nicht ideal ist.

Bei rhizombildenden Bambusarten ist es wichtig eine entsprechende Wurzelsperre mit einzupflanzen, da sich ein Bambus sonst schnell und unkontrolliert ausbreiten kann.