Bonsai Bäume

Bonsai Bäume

 

Der Bonsai ist eine Baum-Miniatur und in fernöstlichen Regionen seit Hundertden von Jahren eine Form der Gartenkunst. China und Japan sind die Ursprungsländer des Bonsai. Bäume und Sträucher in verkleinerter Form realistisch und naturgewachsen nachzustellen, ist das Ziel der Bonsaikunst. Wie die Bäume in der Natur auch ist jeder Bonsai ein Einzelstück und nicht zu verwechseln mit den in Gartenmärkten angebotenen Zwerghölzern.

bonsai_japangarten.png bonsai_japanischer_garten.png

 

Bonsai Bäume für Haus und Garten

 

Bonsai Bäume können sowohl im Haus als auch als Gartenbonsai aufgestellt werden. Bei ersterem sind auf jeden Fall helle Lichtdurchflutete Räume zu wählen, damit die Pflanze genug Licht bekommt.


Gartenbonsai sind meist etwas größer und machen sich besonders gut in einem japanischen Garten. Da es sich bei Gartenbonsai meist um echte Bonsai handelt sind sie entsprechend kostspielig in der Anschaffung.
Wer sein Heim mit einem Gartenbonsai ausstatten möchte sollte auch notwendige Pflege nicht außer Acht lassen, damit kein Pilzbefall oder ähnliche Krankheiten auftreten.

Alles in allem kann ein Garten Bonsai nicht nur eine optische Bereicherung sondern auch ein wunderbares Hobby sein und viel Freude bereiten.

 

Die kleine Form der Bonsai Bäume wird ausschließlich durch stetiges und korrektes beschneiden erreicht was auch die Kunst des Handwerks ausmacht. Den Bonsai kann man in drei Gruppen einteilen, den Freilandbonsai, den Halbzimmerbonsai und den Zimmerbonsai. Die Freilandbonsai sind relativ einfach zu pflegen. Sie können ausschließlich im Freien überleben. Durch die Wetterbedingungen der Jahreszeiten ergibt sich ein realistisches Bild des Baumes. Sie sind daher auch wertvoller als die anderen Gruppen. Der Halbzimmerbonsai kann nur bedingt im Freien stehen, er verträgt keine Temperaturen unter -5 C° und über 20 C°. Der Zimmerbonsai kommt meist aus wärmeren Regionenund ist keinesfalls Frostfest. Er ist nicht so Preisintensiv wie seine Verwandten benötigt aber genausoviel Pflege, Licht und regelmäßig Feuchtigkeit. Das umfangreichste und schwerste Kapitel der Bonsaikunst ist wohl das schneiden und gestalten, es befassen sich ganze Buchbände mit diesem Thema, aber nur Übung macht den Meister.

1 Bonsai Pflege im Winter
2 Garten Bonsai
3 Gestaltungsgrundsätze bei Bonsai Bäumen
4 Bonsai Bezugsquellen
5 Bonsai Kaufen
6 Bonsai Bäume