Sträucher Pflanzen

Garten Sträucher Pflanzen


Sträucher Pflanzen – Wissenswertes und Tipps für den Gartenbesitzer

Sträucher im heimischen Garten werten den kompletten Außenbereich eines Anwesens deutlich auf.
Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Tricks, die Sie beim Pflanzen und der Pflege von Sträuchern beachten sollten, damit die neue grüne Lunge Ihres Gartens optimal zur Geltung kommen wird.
Bevor Sie die Sträucher Pflanzen für Ihren Garten auswählen, sollten Sie die Gegebenheiten und die Bedürfnisse der Pflanzen miteinander vergleichen. Die Beschaffenheit des Erdreichs und die Lichtverhältnisse sollten bedacht werden um ein optimales Wachstum zu gewähren.
Sträucher Pflanzen die ohne Erdballen sind, auch wurzelnackt genannt, sollten im Frühjahr von Februar bis Mai oder im Herbst von September bis Dezember gepflanzt werden. Bei Sträuchern im Topf oder mit Erdballen ist die Anpflanzung außer im Winter immer möglich.
Das Erdreich sollte nicht zu dicht und wenn möglich nicht lehmig sein. Ist dies doch der Fall, kann die Aushuberde vor dem erneuten Einfüllen mit normaler Blumenerde gemischt oder ganz gegen Blumenerde ausgetauscht werden. Die Erde im Pflanzbereich sollte trocken bis feucht sein, jedoch auf keinen Fall nass. Je nach den Bedürfnissen der Sträucher Pflanzen ist das Untermischen von Kalk oder Torf unter die Erde erforderlich um ein gutes Wachstum zu erlangen.

Sträucher Pflanzen

 

Das Pflanzloch beim Sträucher Pflanzen sollte in etwa 40 bis 50 cm in der Breite und 40 cm in der Tiefe sein. Es kommt dabei jedoch sehr auf die Größe des Wurzelballens an. Die Erde im gesamten Pflanzloch sollte gut gelockert sein um ein Anstoßen der Wurzeln zu vermeiden.
In das fertige Erdloch sollte vor dem Sträucher Pflanzen eine Schicht Blumenerde eingefüllt werden. An Sträuchern mit Erdballen sollten die Erde um die Wurzeln etwas gelockert werden. Bei wurzelnackten Sträucher Pflanzen ist es wichtig diese mindestens zwei Stunden vor dem Einsetzen ordentlich zu wässern. Beschädigte oder tote Wurzeln sollten vor dem Sträucher Pflanzen entfernt werden. Im Anschluss sollten diese in das vorgesehene Erdloch gesetzt und mit Erde bis kurz über den Rand aufgefüllt werden. Bei wurzelnackten Sträuchern sollte die Erde sehr locker sein und etwas an der Pflanze gerüttelt werden, damit sich Erde gut zwischen den Wurzeln verteilen kann. Alle Sträucher Pflanzen die nicht mit einem Erdballen gepflanzt werden, sollten zu einem Drittel zurück geschnitten werden.